Peters Currywurst Taunus 25 öffnete im Juli 2010.

Peter, ein Frankfurter Urgestein und leidenschaftlicher Currywurstesser, arbeitete fast 15 Jahre als Security-Mann in den angesagtesten Clubs Frankfurts. Nach Dienstschluss ärgerte er sich stets darüber, dass er nach Feierabend nirgendwo eine leckere Currywurst essen konnte. Frankfurts Currywürste bestachen in der Regel durch warmes Ketchup oder Curryketchup, schlechte Fleischqualität und pappige Brötchen.

Also dachte er sich „Das geht doch besser!“ und plante seinen eigenen Frankfurter „Currywurst-Schmiede“, die bis in die frühen Morgenstunden geöffnet haben sollte. Nach jahrelanger Suche bot sich endlich die Möglichkeit, diesen Traum wahr werden zu lassen. Mitten im Frankfurter Bahnhofsviertel kann man nun in gepflegter und sauberer Atmosphäre nach dem Feiern in netter Gesellschaft eine leckere Currywurst mit frischen Pommes genießen und die Nacht entspannt ausklingen lassen. Ganz so, wie Peter es seinerzeit gern selbst getan hätte

Die leckeren Würste kommen vom Landmetzger, die Rezeptur für das Landbauernbrot hat Peter mit einem befreundeten Bäcker eigens für seine Gäste entwickelt, ebenso die Soße, das Highlight, bei deren Kreation ein renommierter Sternekoch behilflich war. Sie wird stets eigenhändig von Peter mit frischen Zutaten gekocht. Die Pommes sind frisch („Belgian Style“) und werden in reinem Pflanzenöl ohne Cholesterin frittiert. Durch Peters langjähriges Wirken im Frankfurter Nachtleben entwickelten sich viele freundschaftliche Bindungen quer durch alle Gesellschaftsschichten, so dass Peter mit "Currywurst Taunus 25" eine neue Kultstelle Frankfurts gegründet hat, wo man sieht und gesehen wird, ganz nach dem Motto:

"Wer einmal Da war weiß wie's schmeckt"

Peters Currywurst Taunus 25 öffnete im Juli 2010.

Peter, ein Frankfurter Urgestein und leidenschaftlicher Currywurstesser, arbeitete fast 15 Jahre als Security-Mann in den angesagtesten Clubs Frankfurts. Nach Dienstschluss ärgerte er sich stets darüber, dass er nach Feierabend nirgendwo eine leckere Currywurst essen konnte. Frankfurts Currywürste bestachen in der Regel durch warmes Ketchup oder Curryketchup, schlechte Fleischqualität und pappige Brötchen.

Also dachte er sich „Das geht doch besser!“ und plante seinen eigenen Frankfurter „Currywurst-Schmiede“, die bis in die frühen Morgenstunden geöffnet haben sollte. Nach jahrelanger Suche bot sich endlich die Möglichkeit, diesen Traum wahr werden zu lassen. Mitten im Frankfurter Bahnhofsviertel kann man nun in gepflegter und sauberer Atmosphäre nach dem Feiern in netter Gesellschaft eine leckere Currywurst mit frischen Pommes genießen und die Nacht entspannt ausklingen lassen. Ganz so, wie Peter es seinerzeit gern selbst getan hätte

Die leckeren Würste kommen vom Landmetzger, die Rezeptur für das Landbauernbrot hat Peter mit einem befreundeten Bäcker eigens für seine Gäste entwickelt, ebenso die Soße, das Highlight, bei deren Kreation ein renommierter Sternekoch behilflich war. Sie wird stets eigenhändig von Peter mit frischen Zutaten gekocht. Die Pommes sind frisch („Belgian Style“) und werden in reinem Pflanzenöl ohne Cholesterin frittiert. Durch Peters langjähriges Wirken im Frankfurter Nachtleben entwickelten sich viele freundschaftliche Bindungen quer durch alle Gesellschaftsschichten, so dass Peter mit "Currywurst Taunus 25" eine neue Kultstelle Frankfurts gegründet hat, wo man sieht und gesehen wird, ganz nach dem Motto:

"Wer einmal Da war weiß wie's schmeckt"

Taunusstrasse 25 - 60329 Frankfurt am Main
Festnetz:069 - 46090858
Mobiltelefon:0177 - 7099995
E-Mail: info@currywurst-frankfurt.de

Rechtliche Pflichtangaben
zum Anbieter

Anbieterkennzeichnung
Currywursttaunus 25
Inh. Peter Jung
Taunusstrasse 25
60329 Frankfurt am Main

Festnetz: 069 - 46090858
Mobiltelefon: 0177 - 7099995

E-Mail: info@currywurst-frankfurt.de
Internet: www.currywurst-frankfurt.de

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV:

Peter Jung (Anschrift wie oben)

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27 a Umsatzsteuergesetz: DE 1483266097

E-mail: info@currywurst-frankfurt.de

Haftungsausschluss

Die Bormann & Gordon Unternehmensberatung GmbH bemüht sich, auf dieser Website richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen. Die Bormann & Gordon Unternehmensberatung GmbH prüft und aktualisiert die Informationen auf ihren Webseiten ständig. Trotz aller Sorgfalt können sich die Daten inzwischen verändert haben. Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen kann daher nicht übernommen werden.
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 - 312 O 85/98 - "Haftung für Links" hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung einer Verbindung ("Link"), die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Hiermit distanzieren wir uns ausdrücklich von den Inhalten gelinkter Webseiten, die von diesen Webseiten aufrufbar sind, und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für sämtliche auf diesen Webseiten angebrachten Links. Die bereitgestellten Informationen auf diesen Webseiten wurden sorgfältig geprüft und werden regelmäßig aktualisiert. Trotz der angewandten Sorgfalt können Daten sich zwischenzeitlich verändert haben. Daher können wir weder eine Gewährleistung noch eine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität übernehmen. Dies gilt insbesondere für die Verbindungen zu fremden Webseiten, auf die direkt oder indirekt verwiesen wird. Alle Angaben können ohne vorherige Ankündigung ergänzt, entfernt oder geändert werden.

Datenschutzerklärung wegen der Verwendung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.php bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.